Lade Veranstaltungen

Kann man mit Gewürzen die Gehirnleistung steigern? Und wie!

Schon der Duft einiger Gewürze bringt Konzentration und Merkfähigkeit blitzschnell auf Touren. Gewürze können noch mehr: die Stimmung aufhellen, Stressschäden abfangen, dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen. Die grauen Zellen bleiben länger jung und fit. Echtes Gehirndoping, ganz natürlich, noch ist es ein Geheimtipp.

Die Molekularbiologin Sabine Paul verrät, wie Gewürze ins Gehirn kommen und was sie bewirken. Vielleicht hat Scheherazade ihren Kopf in „1001 Nacht“ mit Zimt gerettet und in indischen Currys steckt ein Anti-Demenz-Geheimnis? Ist die riesige Pfeffermühle in italienischen Restaurants nicht nur eine nette Geste, sondern ein echter Scharfmacher fürs Gehirn? Probieren Sie’s aus.

Gehirn-Doping mit Gewürzen:
Das Upgrade für Konzentration, Gedächtnis,
Stimmung und Stress-Resistenz

192 Seiten, 32 Abbildungen, weitere Illustrationen

Expert Fachmedien Verlag,
1. Auflage 2018 (23. April)

Broschiert
ISBN 978-3-946010-12-8
€ 19,80

Zum Blick ins Inhaltsverzeichnis und zur Leseprobe hier klicken.

Hier können Sie bestellen:

Grafik: Andrea Leitold

Sie haben das Buch schon gekauft und
möchten auf die Bonus-Seite mit Zusatzinformationen, guten Gewürzquellen,
aktuellen Veranstaltungen/Berichten und den FAQs?
Dann klicken Sie hier

und geben Sie das Passwort ein,
das Sie auf Buchseite 192 finden.

Viel Genuss und Energie!