Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie ein fest verwurzelter Baum im stürmenden Wind – so stressresistent möchte man sein. Diese Widerstandskraft können Sie tatsächlich essen und trinken. Ausgewählte Wurzeln und Knollen sind der Geheimtipp für die außergewöhnliche Wirkung.

Lassen Sie sich in diesem Workshop für mehr Nervenstärke inspirieren,

  • ob Superfoods aus Wurzeln und Knollen fremder Länder wirken,
  • welche heimischen Wurzeln für besonders starke Nerven sorgen und
  • wie Ihnen Wurzeln so „zu Kopf steigen“ können, dass Sie mit diesen Schnellhelfern bei Stress flink wieder festen Boden unter die Füße bekommen.

Im Workshop genießen Sie:

  • einen besonderen Begrüßungsdrink, der Stress abperlen lässt
  • eine anregende Einführung in die Anti-Stress-Wirkung verschiedener Wurzeln und Knollen
  • kleine Snacks in Bio-Qualität aus nervenstärkenden Wurzeln und Knollen
  • das eigene Herstellen eines süßen und eines herzhaften Nervenstärkers – zum Mitnehmen, für mehr Nervenkraft zu Hause

Das nehmen Sie aus diesem Workshop für alle Sinne mit:

  • Ihre selbst erstellten Nervenstärker, in Bio- oder ähnlich hochwertiger Qualität
  • die Rezepte und ein Mini-E-Book zur Wirkung der Wurzeln und Knollen des Workshops – damit Sie immer wieder Ihre Stress-Resistenz genussvoll steigern können
  • Ideen für besondere Zubereitungsformen, die bei Zeitdruck in kürzester Zeit die Wurzelkraft freisetzen und ein energiespendendes Essen flink auf den Teller bringen

Wann: Samstag, 02.02.2019 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Wo: Im exklusiven und gemütlichen Ambiente des italienischen Küchenstudios Valcucine, direkt am Mainufer gelegen
(Parkmöglichkeiten in der Nähe)

Preis:

49,- (inkl. MwSt.) bis 15.01.2019 (Frühbucher)
59,- (inkl. MwSt.) ab 16.01.2018 (regulär)

Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Sie werden in der Reihenfolge der gezahlten Beiträge vergeben.

Jetzt anmelden unter:

Herzlich willkommen! Genießen Sie diesen besonderen Vormittag – und anschließend abperlenden Stress und Nerven wie Drahtseile mit den Köstlichkeiten, die Sie kennenlernen.

Stimmen und Bewertungen aus früheren Veranstaltungen:

  • „Ich bin jetzt ‚verhaltensauffällig geworden‘. Meine Kollegen wollen unbedingt wissen, wie ich es schaffe, neuerdings so konzentriert in den Meetings zu sein.“
  •  „Ich war ja im vergangenen Jahr bei Ihnen in München zum Workshop über die Gewürze – und seitdem LIIIIIIEEEEBE ich Ihre Madras-Currymischung! Ich könnte mich echt reinlegen… Mein Favourit sind die gebackenen Kartoffeln mit Curry und das Curry mit weichgekochten Eiern zum Frühstück.“ (Gabriele Thies, www.gabrielethies.de)


Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Sabine Paul

Eindrücke aus vorherigen Workshops:

Titelfoto: Pixabay. Alle anderen Fotos: Sabine Paul, Karla Pense